News

Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufgesellschaft, Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft

Umfrage: Kommunen als Vorreiter der Circular Society?

Klimawandel, Energiewende, Digitalisierung und E-Mobilität sind die großen Herausforderungen des Jahrhunderts. Gerade weil auch diese neue Rohstoffbedarfe mit sich bringen, ist nachhaltiges Handeln gefordert. Wir wollen wissen, wie weit es um die Entwicklung in den Kommunen steht und haben eine Umfrage dazu gestartet.

Weiterlesen »
Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft

Film: Was passiert mit alten und kaputten Reifen?

Was passiert mit Altreifen, die nicht mehr an Fahrzeugen genutzt werden? Diese Frage klärt die Initiative NEW LIFE in ihrem neuen Film. Anschaulich wird gezeigt, wie die Reifen verarbeitet werden und welche Produkte daraus entstehen. Geklärt wird auch, ob diese neuen Produkte beim Gebrauch Einflüsse auf die Gesundheit haben können.

Weiterlesen »
Neues aus alten Reifen - von Sport bis Ladungssicherung

NEUES AUS ALTEN REIFEN – VON SPORT BIS LADUNGSSICHERUNG

PVP-Geschäftsführer Max Madelung, selbst in Südafrika geboren, ist der Stolz über das gelungene Projekt anzumerken. Er liebt Herausforderungen. Wie seine Frau, Dr. Susanne Madelung, mit der er PVP 2003 zusammen gegründet hat. Sie ist Chemikerin und ihre Augen leuchten, wenn sie von komplexen Rezepturen erzählt und davon, wie Probleme und Anfragen ihrer Kunden sie zu immer neuen Innovationen antreiben. Ihr Geschäft? Gummigranulate. „Klingt nicht besonders sexy, ist es aber“, lacht sie.

Weiterlesen »
Bodenschutz aus recyceltem Material, Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft

BODENBESTÄNDIG UND PERFEKT ABGEDICHTET

Als die MRH 1991 gegründet wurde, hatte die Zementindustrie Hochkonjunktur. Durch denAufschwung, den die Wiedervereinigung mit sich brachte, entstand vor allem im Osten Deutschlands eine hohe Nachfrage nach Zement. Die Werke verbrannten alles an Reifen, was nicht mehr auf die Straße durfte. Dies war aber nicht ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft wie sie vom Umweltbundesamt Berlin gerne gesehen war. Es sollte zumindest ein Teil der Altreifen recycelt werden um die Kreislaufwirtschaft im Automobilbereich voranzubringen. Somit wurde mit der MRH ein Unternehmen gefunden, welches das Pilotprojekt in Sachen Altreifenrecycling für Deutschland übernahm.

Weiterlesen »
Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufgesellschaft, Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft

Umfrage: Kommunen als Vorreiter der Circular Society?

Klimawandel, Energiewende, Digitalisierung und E-Mobilität sind die großen Herausforderungen des Jahrhunderts. Gerade weil auch diese neue Rohstoffbedarfe mit sich bringen, ist nachhaltiges Handeln gefordert. Wir wollen wissen, wie weit es um die Entwicklung in den Kommunen steht und haben eine Umfrage dazu gestartet.

Weiterlesen »
Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft

Film: Was passiert mit alten und kaputten Reifen?

Was passiert mit Altreifen, die nicht mehr an Fahrzeugen genutzt werden? Diese Frage klärt die Initiative NEW LIFE in ihrem neuen Film. Anschaulich wird gezeigt, wie die Reifen verarbeitet werden und welche Produkte daraus entstehen. Geklärt wird auch, ob diese neuen Produkte beim Gebrauch Einflüsse auf die Gesundheit haben können.

Weiterlesen »
Neues aus alten Reifen - von Sport bis Ladungssicherung

NEUES AUS ALTEN REIFEN – VON SPORT BIS LADUNGSSICHERUNG

PVP-Geschäftsführer Max Madelung, selbst in Südafrika geboren, ist der Stolz über das gelungene Projekt anzumerken. Er liebt Herausforderungen. Wie seine Frau, Dr. Susanne Madelung, mit der er PVP 2003 zusammen gegründet hat. Sie ist Chemikerin und ihre Augen leuchten, wenn sie von komplexen Rezepturen erzählt und davon, wie Probleme und Anfragen ihrer Kunden sie zu immer neuen Innovationen antreiben. Ihr Geschäft? Gummigranulate. „Klingt nicht besonders sexy, ist es aber“, lacht sie.

Weiterlesen »
Bodenschutz aus recyceltem Material, Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft

BODENBESTÄNDIG UND PERFEKT ABGEDICHTET

Als die MRH 1991 gegründet wurde, hatte die Zementindustrie Hochkonjunktur. Durch denAufschwung, den die Wiedervereinigung mit sich brachte, entstand vor allem im Osten Deutschlands eine hohe Nachfrage nach Zement. Die Werke verbrannten alles an Reifen, was nicht mehr auf die Straße durfte. Dies war aber nicht ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft wie sie vom Umweltbundesamt Berlin gerne gesehen war. Es sollte zumindest ein Teil der Altreifen recycelt werden um die Kreislaufwirtschaft im Automobilbereich voranzubringen. Somit wurde mit der MRH ein Unternehmen gefunden, welches das Pilotprojekt in Sachen Altreifenrecycling für Deutschland übernahm.

Weiterlesen »

Umfrage: Stadtplanung der Zukunft

Das NEW LIFE-Magazin

Kein Green Deal ohne Recycling

NEW LIFE Ideenmagazin bestellen

Hiermit bestelle ich das NEW LIFE Ideenmagazin versandkostenfrei
Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.