Immer mehr Reifen werden recycelt

reifen lebenszyklus new life 2

Was passiert mit alten Reifen? In den letzten Jahrzehnten wurden die meisten Reifen in Zementwerken verbrannt. Das hat sich geändert: Heute wird ein Großteil der alten Reifen recycelt und in neuen Produkten weiter genutzt. Angesichts des Klimawandels und knapper werdender Ressourcen ist diese Entwicklung ein Schritt in die richtige Richtung.

Bei der stofflichen Verwertung werden die kostbaren Bestandteile von Altreifen wieder in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt. Das stärkt die Kreislaufwirtschaft, denn die Reifenkomponenten werden so deutlich länger genutzt und es wird weniger Abfall produziert. Die recycelten Produkte aus Altreifen wiederum haben echten Mehrwert für die Gesellschaft, beispielweise als Bodenbeläge auf Spiel- und Sportplätzen, Straßenasphalt, Wegeinfassungen oder Dichtmittel.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn