News

News

Das NEW LIFE-Magazin

Im Durchschnitt erzeugt jeder Bürger in Deutschland im Jahr einen Altreifen. Und würden wir diese Reifen alle aneinander legen, kämen wir einmal um den Erdball. Und das jedes Jahr. Haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, was mit Ihren alten Reifen passiert, wenn Sie diese beim Wechsel auf neue Pneus direkt über Ihre Werkstatt oder Ihren Reifenhändler fachgerecht entsorgen lassen? Die meisten denken: „Na, die kommen doch auf den Müll. Oder werden im Hafen als Schiffspuffer angebracht.  Andere werden sagen: „Die werden verbrannt, sonst kann man damit ja nix mehr anfangen“. Dabei entstehen aus den alten Reifen ganz tolle Produkte!

Alle reden über den Klimawandel – die Partner der Initiative NEW LIFE tun etwas! Teilweise schon seit Jahrzehnten verwerten sie die alten Reifen stofflich. D.h., die Reifen werden in ihre Bestandteile Gummi, Stahl und Textil getrennt und wiederverwertet. Mit dem so erzeugten Sekundärrohstoff in Form von Gummigranulat und -mehl, entstehen neue Produkte – von der Lärmschutzwand bis zu Pflastersteinen für die Terrasse.

Altreifen und was man daraus machen kann – darüber informiert Sie das NEW LIFE Magazin. Aber nicht nur das: Sie erfahren Wissenswertes rund um den Sekundärrohstoff ELT (End-of-Life-Tyres) und welche Möglichkeiten es gibt mit Circular Economy das Maximale aus einem Produkt herauszuholen.

Ein Altreifen ist schon länger kein Abfall mehr – er ist ein wertvoller Rohstoff!

Ihr Stephan Rau

Standpunkte - Stephan Rau, Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
Stephan Rau, Technischer Geschäftsführer Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e. V. (wdk)

Magazin New Life bestellen

Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.