Spielplatz 1

Gesucht: Deutschlands sanierungsbedürftigste Spielplätze!

Bis 31. Mai abstimmen und nachhaltige Fallschutzböden gewinnen*

new-life_headerbild_alt_2000x800px new-life_headerbild_2000x800px_neu

Sanierungsbedürftige Spielplätze nominieren und nachhaltigen Fallschutz gewinnen*!

In Ihrer Stadt oder Gemeinde gibt es einen dringend sanierungsbedürftigen Spielplatz, der schon lange keine lachenden Kinder mehr gesehen hat? Dann melden Sie uns diesen Spielplatz ganz einfach mit Bild, Adresse und Kurzbeschreibung. Jede/r kann mitmachen!

Stimmen Sie jetzt für Ihren Spielplatz ab

Das Fundament für kind- und klimagerechtes Spielen in Deutschland

Spielplatz 2

Zwei Drittel der knapp 100.000 Kinderspielplätze in Deutschland sind sanierungsbedürftig und wenig einladend für unsere Kinder. Das wollen wir gemeinsam ändern und zeigen, wie man Spielplätze nachhaltig kind- und klimagerecht saniert. 

Die Partner der Initiative NEW LIFE bieten hochwertige Recyclingprodukte aus Reifen-Gummigranulat und Lösungen für die individuelle Gestaltung, Aufwertung und Sanierung von Spielplätzen jeder Art und Größe. Das Spektrum reicht von elastischen Fallschutzböden über wetterfeste Einfassungen von Spielfeldern oder Sandkästen bis hin zu langlebigen, kindgerechten Spielfiguren in vielfältigen Formen, Farben und Ausführungen.

Mitmachen und gewinnen

[borlabs-cookie id="recaptcha" type="content-blocker"]Google reCaptcha wurde geladen.[/borlabs-cookie]
Hinweis: Das Pflichtfeld ist gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Deutschlands marode Spielplätze

Auf einer interaktiven Deutschlandkarte werden sämtliche Spielplatz-Sanierungsfälle übersichtlich präsentiert. Alle Spielplätze, die bis zum 30. April 2024 nominiert worden sind, können einen nachhaltigen Fallschutzboden gewinnen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGRpdiBjbGFzcz0iamV0LW1hcC1saXN0aW5nIGpldC1saXN0aW5nLWdyaWQtLTg0ODUgZ29vZ2xlLXByb3ZpZGVyIiBkYXRhLWluaXQ9InsmcXVvdDt6b29tQ29udHJvbCZxdW90Ozp0cnVlLCZxdW90O2Z1bGxzY3JlZW5Db250cm9sJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O3N0cmVldFZpZXdDb250cm9sJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O21hcFR5cGVDb250cm9sJnF1b3Q7OnRydWV9IiBkYXRhLW1hcmtlcnM9Ilt7JnF1b3Q7aWQmcXVvdDs6ODk4NywmcXVvdDtsYXRMYW5nJnF1b3Q7OnsmcXVvdDtsYXQmcXVvdDs6JnF1b3Q7NTAuMzIwOTYwMyZxdW90OywmcXVvdDtsbmcmcXVvdDs6JnF1b3Q7MTEuOTE5OTg5MSZxdW90O30sJnF1b3Q7bGFiZWwmcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7Y3VzdG9tX21hcmtlciZxdW90OzpmYWxzZX0seyZxdW90O2lkJnF1b3Q7Ojg5ODIsJnF1b3Q7bGF0TGFuZyZxdW90Ozp7JnF1b3Q7bGF0JnF1b3Q7OiZxdW90OzUxLjYyMzQwMzQmcXVvdDssJnF1b3Q7bG5nJnF1b3Q7OiZxdW90OzcuMzk4NTcyOCZxdW90O30sJnF1b3Q7bGFiZWwmcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7Y3VzdG9tX21hcmtlciZxdW90OzpmYWxzZX0seyZxdW90O2lkJnF1b3Q7Ojg5NzksJnF1b3Q7bGF0TGFuZyZxdW90Ozp7JnF1b3Q7bGF0JnF1b3Q7OiZxdW90OzUxLjAxMTAzNDgmcXVvdDssJnF1b3Q7bG5nJnF1b3Q7OiZxdW90OzEyLjEzMDk0OTcmcXVvdDt9LCZxdW90O2xhYmVsJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O2N1c3RvbV9tYXJrZXImcXVvdDs6ZmFsc2V9LHsmcXVvdDtpZCZxdW90Ozo4OTc2LCZxdW90O2xhdExhbmcmcXVvdDs6eyZxdW90O2xhdCZxdW90OzomcXVvdDs1Mi4zNzI1NTk5JnF1b3Q7LCZxdW90O2xuZyZxdW90OzomcXVvdDs5Ljk3ODA2MDcmcXVvdDt9LCZxdW90O2xhYmVsJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O2N1c3RvbV9tYXJrZXImcXVvdDs6ZmFsc2V9LHsmcXVvdDtpZCZxdW90Ozo4OTczLCZxdW90O2xhdExhbmcmcXVvdDs6eyZxdW90O2xhdCZxdW90OzomcXVvdDs1Mi43MTg0ODkyJnF1b3Q7LCZxdW90O2xuZyZxdW90OzomcXVvdDsxMS44NTIzNTc3JnF1b3Q7fSwmcXVvdDtsYWJlbCZxdW90OzpmYWxzZSwmcXVvdDtjdXN0b21fbWFya2VyJnF1b3Q7OmZhbHNlfSx7JnF1b3Q7aWQmcXVvdDs6ODk3MCwmcXVvdDtsYXRMYW5nJnF1b3Q7OnsmcXVvdDtsYXQmcXVvdDs6JnF1b3Q7NTEuNjU4NTgzOSZxdW90OywmcXVvdDtsbmcmcXVvdDs6JnF1b3Q7MTAuMzM4MjQyNyZxdW90O30sJnF1b3Q7bGFiZWwmcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7Y3VzdG9tX21hcmtlciZxdW90OzpmYWxzZX0seyZxdW90O2lkJnF1b3Q7Ojg5NjcsJnF1b3Q7bGF0TGFuZyZxdW90Ozp7JnF1b3Q7bGF0JnF1b3Q7OiZxdW90OzUyLjE0NDY1MjImcXVvdDssJnF1b3Q7bG5nJnF1b3Q7OiZxdW90OzcuOTcxMzM3MiZxdW90O30sJnF1b3Q7bGFiZWwmcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7Y3VzdG9tX21hcmtlciZxdW90OzpmYWxzZX0seyZxdW90O2lkJnF1b3Q7Ojg5MzUsJnF1b3Q7bGF0TGFuZyZxdW90Ozp7JnF1b3Q7bGF0JnF1b3Q7OiZxdW90OzUzLjU1NTA1NzcmcXVvdDssJnF1b3Q7bG5nJnF1b3Q7OiZxdW90OzkuOTU5MjY2MiZxdW90O30sJnF1b3Q7bGFiZWwmcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7Y3VzdG9tX21hcmtlciZxdW90OzpmYWxzZX0seyZxdW90O2lkJnF1b3Q7Ojg5MTQsJnF1b3Q7bGF0TGFuZyZxdW90Ozp7JnF1b3Q7bGF0JnF1b3Q7OiZxdW90OzQ4LjQ2ODMxMjUmcXVvdDssJnF1b3Q7bG5nJnF1b3Q7OiZxdW90OzguNzc4NTIzJnF1b3Q7fSwmcXVvdDtsYWJlbCZxdW90OzpmYWxzZSwmcXVvdDtjdXN0b21fbWFya2VyJnF1b3Q7OmZhbHNlfSx7JnF1b3Q7aWQmcXVvdDs6ODkwNCwmcXVvdDtsYXRMYW5nJnF1b3Q7OnsmcXVvdDtsYXQmcXVvdDs6JnF1b3Q7NTAuNTM4Njc0JnF1b3Q7LCZxdW90O2xuZyZxdW90OzomcXVvdDs4LjE2MTc0NDQmcXVvdDt9LCZxdW90O2xhYmVsJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O2N1c3RvbV9tYXJrZXImcXVvdDs6ZmFsc2V9LHsmcXVvdDtpZCZxdW90Ozo4OTAxLCZxdW90O2xhdExhbmcmcXVvdDs6eyZxdW90O2xhdCZxdW90OzomcXVvdDs0Ny44MDA3Mzc5JnF1b3Q7LCZxdW90O2xuZyZxdW90OzomcXVvdDs3LjkxNjI3NDImcXVvdDt9LCZxdW90O2xhYmVsJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O2N1c3RvbV9tYXJrZXImcXVvdDs6ZmFsc2V9LHsmcXVvdDtpZCZxdW90Ozo4ODgxLCZxdW90O2xhdExhbmcmcXVvdDs6eyZxdW90O2xhdCZxdW90OzomcXVvdDs1MS4xNzAwODQ4JnF1b3Q7LCZxdW90O2xuZyZxdW90OzomcXVvdDs2LjYzMjQxNjgmcXVvdDt9LCZxdW90O2xhYmVsJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O2N1c3RvbV9tYXJrZXImcXVvdDs6ZmFsc2V9LHsmcXVvdDtpZCZxdW90Ozo4ODc4LCZxdW90O2xhdExhbmcmcXVvdDs6eyZxdW90O2xhdCZxdW90OzomcXVvdDs0Ny41NDU1NTA0JnF1b3Q7LCZxdW90O2xuZyZxdW90OzomcXVvdDs3LjczNzE2NTUmcXVvdDt9LCZxdW90O2xhYmVsJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O2N1c3RvbV9tYXJrZXImcXVvdDs6ZmFsc2V9LHsmcXVvdDtpZCZxdW90Ozo4ODY5LCZxdW90O2xhdExhbmcmcXVvdDs6eyZxdW90O2xhdCZxdW90OzomcXVvdDs0OS4yMDE0NTM0JnF1b3Q7LCZxdW90O2xuZyZxdW90OzomcXVvdDsxMi4wNjA0NjQ1JnF1b3Q7fSwmcXVvdDtsYWJlbCZxdW90OzpmYWxzZSwmcXVvdDtjdXN0b21fbWFya2VyJnF1b3Q7OmZhbHNlfSx7JnF1b3Q7aWQmcXVvdDs6ODg2NSwmcXVvdDtsYXRMYW5nJnF1b3Q7OnsmcXVvdDtsYXQmcXVvdDs6JnF1b3Q7NTAuNzYyNzg2NiZxdW90OywmcXVvdDtsbmcmcXVvdDs6JnF1b3Q7MTMuNTQzNzU3MiZxdW90O30sJnF1b3Q7bGFiZWwmcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7Y3VzdG9tX21hcmtlciZxdW90OzpmYWxzZX0seyZxdW90O2lkJnF1b3Q7Ojg4MzEsJnF1b3Q7bGF0TGFuZyZxdW90Ozp7JnF1b3Q7bGF0JnF1b3Q7OiZxdW90OzUxLjUwODQ3MzQmcXVvdDssJnF1b3Q7bG5nJnF1b3Q7OiZxdW90OzYuOTAyNTUxNiZxdW90O30sJnF1b3Q7bGFiZWwmcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7Y3VzdG9tX21hcmtlciZxdW90OzpmYWxzZX1dIiBkYXRhLWdlbmVyYWw9InsmcXVvdDthcGkmcXVvdDs6JnF1b3Q7aHR0cHM6XC9cL2luaXRpYXRpdmUtbmV3LWxpZmUuZGVcL3dwLWpzb25cL2pldC1lbmdpbmVcL3YyXC9nZXQtbWFwLW1hcmtlci1pbmZvXC8mcXVvdDssJnF1b3Q7cmVzdE5vbmNlJnF1b3Q7OiZxdW90OzdmM2I4NDg4OTAmcXVvdDssJnF1b3Q7bGlzdGluZ0lEJnF1b3Q7Ojg0ODUsJnF1b3Q7c291cmNlJnF1b3Q7OiZxdW90O3Bvc3RzJnF1b3Q7LCZxdW90O3dpZHRoJnF1b3Q7OjMyMCwmcXVvdDtvZmZzZXQmcXVvdDs6NDAsJnF1b3Q7Y2x1c3RlcmVySW1nJnF1b3Q7OiZxdW90O2h0dHBzOlwvXC9pbml0aWF0aXZlLW5ldy1saWZlLmRlXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC9qZXQtZW5naW5lXC9pbmNsdWRlc1wvbW9kdWxlc1wvbWFwcy1saXN0aW5nc1wvYXNzZXRzXC9saWJcL21hcmtlcmNsdXN0ZXJlcnBsdXNcL2ltZ1wvbSZxdW90OywmcXVvdDttYXJrZXImcXVvdDs6eyZxdW90O3R5cGUmcXVvdDs6JnF1b3Q7aWNvbiZxdW90OywmcXVvdDtodG1sJnF1b3Q7OiZxdW90OyZsdDtpIHN0eWxlPVwmcXVvdDtjdXJzb3I6cG9pbnRlcjtcJnF1b3Q7IGNsYXNzPVwmcXVvdDtqZXQtbWFwLW1hcmtlciBmYXMgZmEtbWFwLW1hcmtlci1hbHRcJnF1b3Q7IGFyaWEtaGlkZGVuPVwmcXVvdDt0cnVlXCZxdW90OyZndDsmbHQ7XC9pJmd0OyZxdW90O30sJnF1b3Q7YXV0b0NlbnRlciZxdW90Ozp0cnVlLCZxdW90O21heFpvb20mcXVvdDs6MjAsJnF1b3Q7bWluWm9vbSZxdW90Ozo2LCZxdW90O2N1c3RvbUNlbnRlciZxdW90OzpmYWxzZSwmcXVvdDtjdXN0b21ab29tJnF1b3Q7OjExLCZxdW90O3BvcHVwUHJlbG9hZGVyJnF1b3Q7OmZhbHNlLCZxdW90O3F1ZXJ5U2VwYXJhdG9yJnF1b3Q7OiZxdW90Oz8mcXVvdDssJnF1b3Q7bWFya2VyQ2x1c3RlcmluZyZxdW90Ozp0cnVlLCZxdW90O2NsdXN0ZXJNYXhab29tJnF1b3Q7OiZxdW90OyZxdW90OywmcXVvdDtjbHVzdGVyUmFkaXVzJnF1b3Q7OiZxdW90OyZxdW90OywmcXVvdDtwb3B1cE9wZW5PbiZxdW90OzomcXVvdDtjbGljayZxdW90OywmcXVvdDtjZW50ZXJpbmdPbk9wZW4mcXVvdDs6ZmFsc2UsJnF1b3Q7em9vbU9uT3BlbiZxdW90OzpmYWxzZSwmcXVvdDthZHZhbmNlZCZxdW90Ozp7JnF1b3Q7em9vbV9jb250cm9sJnF1b3Q7OiZxdW90O2F1dG8mcXVvdDt9fSIgZGF0YS1saXN0aW5nLXNvdXJjZT0icG9zdHMiIGRhdGEtcXVlcmllZC1pZD0iODMyOHxXUF9Qb3N0Ij48L2Rpdj4=

Bis zum 31. Mai 2024, 23:59 Uhr, wird eine Abstimmung durchgeführt. Die drei Spielplätze mit den meisten Stimmen gewinnen die Sanierung mit einem nachhaltigen Fallschutzboden*. Jede/r kann mitmachen und sich – gemeinsam mit Freunden, anderen Eltern und Großeltern, Kitas und Grundschulen, für die Aufwertung ihres/seines Spielplatzes einsetzen.

Jetzt mitmachen: Gestalten Sie mit uns die sichere und nachhaltige Zukunft unserer Kinder!

Mit der Nominierung und Abstimmung legen Sie nicht nur den Grundstein für die nachhaltig ansprechende und sichere Sanierung Ihres Spielplatzes. Sie tragen außerdem dazu bei, den Einsatz hochwertiger Recyclingprodukte zu unterstützen – zum Wohle von Mensch, Klima und Umwelt. Jede Tonne Altreifen, die stofflich zu Gummigranulat verwertet (und nicht verbrannt) wird, spart rund 700 kg CO2-Emissionen.  

Den aktuellen Zwischenstand Ihres gemeldeten Spielplatzes können Sie übrigens während der Abstimmungsphase täglich online abrufen.

Individuelle Lösungen für nachhaltig kindgerechtes Spielen

Schaukeln, Wippen, Rutschen

Auf den Fallschutzböden aus Gummigranulat können Kinder unbeschwert schaukeln, wippen und rutschen. Die robusten, gelenkschonenden Gummiböden bieten höchste Sicherheit beim Spielen und sind zudem umweltfreundlich und ressourcenschonend.

Toben, rennen, fangen

Die fröhlichen Klänge von spielenden Kindern sind der pure Ausdruck von Lebensfreude. Die nachhaltigen Bodenbeläge aus Gummigranulat sind mit Sicherheit die ideale Kombination aus Spaß und Verantwortungsbewusstsein.

Wasserspiele

Wasserspiele sind an heißen Tagen eine erfrischende Freude. Mit den Bodenbelägen aus Gummigranulat wird das Spielen im Nassen noch sicherer und komfortabler. Die rutschfeste Unterlage für fröhliche Wasserspiele im Freien.

Ballspiel und Tischtennis

Ob Fußball, Volleyball oder Tischtennis im – der richtige Untergrund ist entscheidend für ein optimales Spielerlebnis. Böden aus Gummigranulat sind mit hervorragender Rutschfestigkeit die perfekte Basis für spannende Matches.

Wege, Bänke, Plätze

Auch Wege, Bänke und Plätze auf Spielplätzen können nachhaltig ansprechend gestaltet werden. Die strapazierfähigen und wetterbeständigen Objekte aus Gummigranulat bieten hohen Komfort und Sicherheit für Jung und Alt.

Klettern, turnen, springen

Klettern, turnen und springen sind essenzielle Aktivitäten für die gesunde Entwicklung von Kindern. Nachhaltige Bodenbeläge aus Gummigranulat bieten die sichere und umweltfreundliche Unterlage für kindlichen Bewegungsdrang.

Jetzt Ausprobieren: So könnte Ihr sanierter Lieblings-Spielplatz aussehen!

Spielplatz 3

Flooring-Designer

Spielplatz-Foto hochladen und neue Böden ausprobieren

Spielplatz 4

Spielplatz-Konfigurator

Farbige Fallschutzböden miteinander kombinieren

Spielplatz 5

Color-Mixer

Persönlicher Farbmix für Ihre Fallschutzplatten

Partner

Estato-Umweltservice Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
Genan Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
Conradi+Kaiser Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
Kraiburg-Relastec Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
Logo KURZ-KARKASSENHANDEL, Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
Melos Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
MRH Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
Regupol Altreifen Recycling, Gummi-Recycling und Kreislaufwirtschaft
wdk - Wirtschaftsverband der deutkschen Kautschukindustrie

Unsere Recycling Produktpalette

Bodenbeläge

Tartanbahnen aus recyceltem Material

Bodenbeläge

Fallschutzböden und -platten aus recyceltem Material

Antirutschmatten

Aus recyceltem Material

Vasen

Aus recyceltem Material

Einfassungen und Begrenzungen

Aus recyceltem Material

Dichtmasse

Aus recyceltem Material

* Fallschutzboden (maximal 30 m², Fallschutz bis 1,50 Meter) aus Reifen-Gummigranulat, wahlweise in rot, grün oder schwarz.