RECYCLING-PRODUKT – DAS LABEL

NEW LIFE – EINE VISION IST REALITÄT GEWORDEN

Aus End-of-Life-Tyres (ELT) gewonnene Recyclingmaterialien wie Gummigranulate und -pulver sind aufgrund der unterschiedlichen positiven Eigenschaften sehr flexibel und breit einsetzbar. Alle Partner von NEW LIFE verarbeiten das Recyklat in ihren Unternehmen nach höchsten Qualitätsstandards und fertigen daraus ganz unterschiedliche, innovative Produkte.
Um Produkte aus recycelten Materialien mit dem Label versehen zu können, müssen die Hersteller spezifische Voraussetzungen erfüllen. Experten aus Industrie und Verbandswesen haben Kriterien entwickelt und vereinbart, damit Recycling- Produkte die Auszeichnung „NEW LIFE – Recycling-Produkt“ führen dürfen.
Für Produkte aus Sekundärrohstoffen vergibt die Initiative NEW LIFE zwei unterschiedliche Auszeichn ungen. Beinhaltet ein Produkt einen Anteil von mindestens 20 % Recycling-Material, darf der Hersteller das Label „NEW LIFE Recycling- Produkt“ verwenden.
Bei Produkten mit einem Anteil von mindestens 80 % Recycling- Materialien werden die Herstellerprodukte mit der Label Kategorie „NEW LIFE Top Recycling- Produkt“ ausgezeichnet

.

Anforderungen an Hersteller

Unternehmen, die die NEW LIFE Initiative unterstützen möchten, um eigene Produkte mit dem Label „NEW LIFE Recycling-Produkt“ bezeichnen zu können, müssen Partner dieser Kampagne werden. Über eine Aufnahme entscheidet der Partnerkreis unter dem Dachverband wdk.

Hermann Schnaitter, von KRAIBURG Relastec:

„Nachhaltige Produkte fördern und die Menschen dafür zu sensibilisieren, bewusst zu konsumieren und einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz beizusteuern.
Das beinhalten der Name und die Mission von NEW LIFE. Wir sind von der innovativen Idee und der Qualität unserer Produkte überzeugt, glauben als Partner an die Vision der Initiative
und freuen uns, einen maßgeblichen Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit liefern zu können.
Aus diesen Gründen haben wir uns von Beginn an für dieses Projekt begeistern können.“

Bestimmungen für die Vergabe des Labels

Das Label „NEW LIFE Recycling- Produkt“ muss von den Partnern der Initiative für jedes Produkt oder mindestens jede Produktlinie einzeln angefordert werden.
Folgende Kriterien sind dabei zu erfüllen:

  • Produkt mit Gummi-Bestandteilen aus Recycling-Material
  • Mindestanteil Recycling-Material am Gesamtprodukt: 20 %
  • Top-Recycling-Produkte müssen einen Mindestanteil Recycling- Material am Gesamtprodukt von 80 % aufweisen

Sind diese Kriterien für jedes Produkt oder jede Produktlinie erfüllt, erhalten die Hersteller eine Urkunde, die sie berechtigt, das Label für die eingereichten Produkte zu nutzen, beispielsweise für den Aufdruck auf Verpackungen oder die Nutzung in Mailings und Online-Veröffentlichungen.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest